Mitteilungen aus der Kirchenpflege

Berichte aus der Kirchenpflege

Kirchenpflegesitzung vom 27. Februar 2019

Die Kirchenpflege hat in ihrer Sitzung folgendes Geschäft behandelt:

  • Martin Kunz, Delegierter der Kirchenpflege im Cevi Stiftungsrat, wird sich an der nächsten Kirchenpflegesitzung vorstellen. Ansprechperson für Martin Kunz von Seiten der Kirchenpflege ist Ali Frei.

Kirchenpflegesitzung vom 23. Januar 2019

Die Kirchenpflege hat in ihrer Sitzung folgende Geschäfte behandelt:

  • Es wurde sowohl eine Kommunikationskommission wie auch eine OeME-Kommission neue besetzt
  • Es werden Cevi-Gottesdienste geplant
  • Am 22. Juni 2019 findet die «Stadtputzete» statt
  • Neu: Anlässe in der Kirche müssen aus Brandschutzgründen auf 450 Personen (bisher: ca. 700 Personen) bechränkt werden!

Kirchenpflegesitzung vom 11. Dezember 2018

Die Kirchenpflege hat in ihrer Sitzung folgende Geschäfte behandelt:

  • Die Kirchenpflege erteilte der Liegenschaftenkommission den Auftrag den Antrag aus der Kirchgemeindeversammlung zu bearbeiten: Prüfung Miete Bahnhofstrasse 148 (ehemals Octo-Bar).
  • Legislaturziele 2018-2022: sie sind für alle Ressorts formuliert und werden an der Kirchenpflegesitzung im Januar abgesegnet
  • Das neue Reglement zu Spesen, Entgeldzahlung, Entschädigung, Nebenbeschäftigung, Weiterbildung und Wertschätzung wurde angenommen
  • Die Veranstaltung «Licht ins Dunkel» war ein Volltreffer. Im nächsten Jahr findet der Kurs «letzte Hilfe» statt
  • Die Nachfolgerin von Sabrina Buri ist gewählt

Kirchenpflegesitzung vom 21. November 2018

Die Kirchenpflege hat in ihrer Sitzung folgende Geschäfte behandelt:

  •  Aus der letzten Retraite vom September 2018 ist sie daran, die Legislaturziele 2018-2022 zu bearbeiten.
  •  An der Retraite vom 22./23. März 2019 werden die Angebote analysiert. Resultate fliessen in die Evaluation der Bedürfnisse wie Liegenschaftenkonzept, Raumbedarf und Technik Kirche ein.
  • Als neuer Delegierter der Stiftung Cevi-Schüür wurde Martin Kunz bestimmt.

Kirchenpflegesitzung vom 30. Oktober 2018

Die Kirchenpflege hat in ihrer Sitzung folgendes Geschäft behandelt:

  • Die Teilrevision der Kirchenordnung wurde angenommen, die Umsetzung ist mit Übergangsfristen angesetzt. Informationen folgen laufend.

Kirchenpflegesitzung vom 25. September 2018

Die Kirchenpflege hat in ihrer Sitzung die folgenden Geschäfte behandelt:

  • 2. Lesung des Budgets abgesegnet zu Handen der Kirchgemeindeversammlung

Kirchenpflegesitzung vom 28. August 2018

Die Kirchenpflege hat in ihrer Sitzung die folgenden Geschäfte behandelt:

  • Budgetierungsprozess 2019
  • Vorbereitung auf die Retraite vom 14./15. September 2018