Mitteilung aus der Pfarrwahlkommission

Berichte aus der Pfarrwahlkommission

Pfarrwahlkommissionssitzung vom 29. April 2020

Ende April fand die zweite Ge­sprächsrunde im Rahmen einer Kurzandacht statt. Die Pfarrwahl­kommission hat an ihrer vierten Sitzung vom 29. April 2020 be­kräftigt, dass sie am Stellenpro­fil festhält. Die beiden aus unserer Sicht geeigneten Bewerber haben im Verlauf des Bewerbungsverfah­rens leider abgesagt. Somit kann an der Kirchgemeindeversammlung vom 23. Juni 2020 noch keine Pfarrwahl durchgeführt werden. An der KGV Ende Juni werden ausscheidende Mitglieder der Pfarrwahlkommis­sion ersetzt und der Auftrag ange­passt, da ab 1. Juli 2020 total 130 Pfarrstellenprozente vakant sein werden. Mitglieder unserer Kirch­gemeinde, die Interesse an der Mit­arbeit in der Pfarrwahlkommission haben, melden sich bitte direkt bei Christian Jäger, oder am 23. Juni 2020 an der KGV.

Im Nachgang an die KGV startet die Pfarrwahlkommission mit der Ausschreibung der beiden Pfarr­stellen.

Christian Jäger, Präsident der Pfarrwahlkommission

Pfarrwahlkommissionssitzung vom 5. Februar 2020

Die Pfarrwahlkommission hat in ihrer Sitzung 

  • das Inserat zusammengestellt, das ab sofort u.a. auf der Webseite aufgeschaltet ist. Link
  • die Fragekriterien für die Vorstellungsgespräche ausgearbeitet
  • den Zeitplan aufgestellt. Ziel wäre es, dass an der Kirchgemeindeversammlung vom 23. Juni 2020 die neue Pfarrperson zur Wahl vorgeschlagen werden kann.