Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Wetzikon

Aktion Weihnachtspäckli

Ein grosses «Danke» für die Mithilfe!

Das war wieder eine intensive Zeit im Oberland-Märt mit der Weihnachts-Päckli-Aktion. Dank eurem wertvollen Einsatz konnten wir 472 Päckli von Wetzikon sammeln, Dürnten hat uns auch noch 73 Stück geliefert. In der Kirche lagern jetzt 545 Päckli, die am Freitag, 24. November 2017, von der Christlichen Ostmission in Worb abgeholt werden. Nun werden diese 3000 kg nach Dietikon transportiert.

Impressionen 2017

Die Reformierte Kirche Wetzikon beteiligt sich jeweils im November an der schweizerischen Sammelaktion Aktion Weihnachtspäckli.
Hunderte von Kirchen, Schulen und Vereinen sowie Tausende von Einzelpersonen und Familien stellen jedes Jahr gegen 90'000 Weihnachtspäckli zusammen. Mit den Päckli werden gezielt bedürftige Menschen in Osteuropa beschenkt. Organisiert wird die Sammlung und Verteilung der Geschenke von vier christlichen Hilfswerken.

Es gibt Standardpäckli für Erwachsene und für Kinder. In Wetzikon können Sie entweder ein oder mehrere selbst gemachtes Päckli am Stand vorbeibringen. Oder Sie können am Stand eine Einkaufliste mitnehmen und uns die gekauften Sachen. Freiwillige stellen dann die Päckli zusammen und packen sie ein.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Bis Weihnachten sind es nur noch ein paar Wochen. Und doch ist es jetzt Zeit, die Päckli für Weissrussland, Ukraine, Moldawien, Rumänien, Serbien, Bulgarien und Albanien zu machen, damit sie rechtzeitig ankommen.
Das Team «Aktion Weihnachtspäckli» ist an drei Tagen im Oberland Märt anzutreffen. Das Team gibt die Einkaufslisten ab, nimmt gekaufte Waren entgegen und verpackt direkt vor Ort die Päckli. Fertige Päckli können auch direkt am Stand abgeben werden.
Donnerstag bis Samstag, 16. bis 18. November 2017 im Oberland Märt